Wussten Sie, dass Costa Rica eine der 5 blauen Zonen weltweit beherbergt?

Auf der ganzen Welt gibt es insgesamt fünf Gebiete, sogenannte blaue Zonen, in denen überdurchschnittlich viele Menschen über 100 Jahre alt werden. Sie sind nicht die am weitesten entwickelsten Orte, haben eventuell keinen Zugang zu den fortschrittlichsten Medikamenten, besten Ärzten, bester Versorgung oder Infrastruktur, sondern sind eher von der Einfachheit geprägt.

Eine dieser sogenannten blauen Zonen befindet sich in Costa Rica auf der Halbinsel Nicoya. 

Weltweit hat es die niedrigste Sterblichkeitsrate von Menschen im mittleren Alter und die zweithöchste Konzentration an über hundertjährigen Männern.

 

Neben der traditionell costaricanischen Ernährung aus Maistortillas, Reis, Bohnen, Gemüse & Fleisch, leichtem Abendessen, der regelmässigen Bewegung an frischer Luft, physischer Arbeit, und des guten 8-9-stündigen Schlafs, spielt auch die Familie eine grosse Rolle. 

Der Lebensfokus des Nicoyaners liegt in der Familie und dem Zusammensein mit älteren Menschen, sie werden in der Gesellschaft akzeptiert und in den Lebensalltag integriert. 

Jeder Tag beginnt mit einem Ziel - egal ob in der Familie, Beruf, Sport oder Kunst - und wenn dies erreicht wird, sind die Ticos hier sehr dankbar.

Der Sinn für Humor und die sehr positive Einstellung geben dem Leben noch das gewisse Etwas!

 

Laut dem Happy Index leben in Costa Rica die glücklichsten Menschen. So wurde es in den Jahren 2009, 2012 und 2016 anhand von Zufriedenheit der Menschen, Lebenserwartung, Ungleichheit dieser Faktoren der versch. Populationen und dem ökologischen Fussabdruck gemessen. Seit 1949 gibt es keine Armee mehr und die Ausgaben hierfür wurden seitdem in das Bildungswesen investiert. Auch der gut vernetzte Lebensalltag mit Freunden, Familie und Nachbarn trägt zum Glücklichsein bei. Costa Rica ist führend im Umweltschutz - die Steuern für Benzin werden in den Schutz der Wälder gesteckt. 2015 produzierte das Land 99% seines Energieverbrauchs aus eneuerbaren Energien. Für 2050 wurde das Ziel gesteckt komplett CO2-neutral zu sein.

 

Die angesprochenen Faktoren, welche die Nicoyaner länger leben lassen, können auch Sie in Ihr Leben - und in eine Reise nach Costa Rica - einbauen! 

Gönnen Sie sich ab und zu eine Pause in der hektischen Arbeitswelt. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Ziel!

Geniessen Sie den Kontakt zur Natur und kombinieren Sie es mit Bewegung: Wandern, Joggen, Schwimmen, Kanu oder was Ihnen einfach am meisten Spass macht.

Ernähren Sie sich gesund!

Treffen Sie sich in Ihrer Freizeit mit Freunden und Ihrer Familie!

Wählen Sie auch beim Reisen einen ruhigen Stil und spezialisierte Wohlfühl-Hotels.

Machen Sie einfach mal eine Pause - etwa mitten im Regenwald! - und versuchen Sie ganz bewusst Gerüche, Geräusche und Texturen dieser energiereichen Umgebung wahrzunehmen.

Leben Sie positiv und jeden Tag ganz intensiv.

Und geniessen Sie so jeden Moment - hoffentlich bis ins hohe Alter, wie die Nicoyaner.

 

Möchten Sie das Geheimnis, die Lebensphilosophie und die Costa Ricaner selbst kennenlernen?

Schreiben Sie uns gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Referenz:

http://happyplanetindex.org/, https://www.bluezones.com/exploration/nicoya-costa-rica/

  • Erstellt am .

Kontakt

Telefon: +506-2232-0400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Apdo 799 – 1007
San José, Costa Rica

Lizenziert durch die Costa Ricanische Tourismusbehörde: Lic ICT OT 294

Haftpflichtversicherung: Instituto Costarricense de Seguros (INS) Haftungsbereich: Territorium der Republik Costa Rica

Senden Sie uns eine E-Mail

Please write your name.
Please write your email.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Derechos Reservados - ARA Tours © 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.