Language Switcher Mobile

Natur

Als schönes und vielfältiges Land, das sich in der Entwicklung befindet, bietet Nicaragua eine interessante Flora und Fauna.

Die Natur Nicaraguas

Als schönes und vielfältiges Land, das sich in der Entwicklung befindet, bietet Nicaragua eine interessante Flora und Fauna. Naturliebhaber finden hier viele Arten von Vögeln, Reptilien, Säugetieren, Fischen, Insekten und Pflanzen.

Natur

History of Nicaragua

Nicaragua ist als “Land der Seen und Vulkane” bekannt, aber warum? In Nicaragua gibt es 24 Vulkane und überall Seen, Flüsse und Lagunen die das Land zu einem Naturparadies machen!

Wusstest Du, dass du nur in diesem Land über Flüsse von einer Küste zur Anderen fahren kannst? Während dieser Reise kannst du eine hohe Artenvielfalt von Flora und Fauna finden, die das Land mit mehr als 70 einzigartigen Ökosystemen und 7 % der weltweiten Artenvielfalt zu einem ökologischen Paradies machen. Daher wird Nicaragua auch ,,Die zweite Lunge Amerikas” gennant.

Nicaragua bietet Sümpfe, Wasserwege, Seen, Lagunen und Strände. Migrierende Vögel besuchen diese Gebiete oft in Massen, was Nicaragua zu einem perfekten Ort für Vogelbeobachtungen macht. Solche erstklassigen Spots findet man zum Beispiel in den Sümpfen am Cosiguina Vulkan, genauso wie am Rio Istián Estuary auf der Ometepe Insel. Der Nicaragua See ist der grösste See in Zentralamerika und umfasst nicht nur die schöne Ometepe Insel sondern auch Solentiname, eine Reihe von Inseln.

Durch die vielen ökologischen Regionen kann eine Vielzahl an Vogelarten kann überall in Nicaragua gefunden werden. Es gibt mehr als 700 Arten im Land, von denen einige permanent unf manche nur über die Saison im Land sind, während sie vor dem Winter fliehen. Auf dem Land gibt es die besten Möglichkeiten für Vogelbeobachtungen, einige unserer gefederten Freunde, zum Beispiel Kolbris und Motmots können auch in den Städten beobachtet werden. Mit Vögeln in alles Grössen und Farben ist Nicaragua ein Paradies für Vogelbeobachter.

Eine weitere Hauptattraktion sind die Meeresschildkröten, dessen Population immer weniger geworden sind. Manche Schildkröten nutzen aber noch immer die Küsten Nicaraguas für ihre Nester. Den Meerestieren bei der Eiablage und sogar den kleinen Schildkröten dabei zuzusehen wie sie sich auf den Weg ins Meer machen ist ein einzigartiges Erlebnis!

Kontakt

Telefon: +505 2231 2595 / +505 8212-9976
Destination Manager Nicaragua:
Clemens Danninger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reservierungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Senden Sie uns eine E-Mail

  1. Name(*)
    Please write your name.
  2. E-mail(*)
    Please write your email.
  3. Nachricht
    Invalid Input
  4. Datenschutzerklärung(*)
    Invalid Input
  5. (*)
    Invalid Input
Derechos Reservados - ARA Tours Nicaragua © 2019