Unsere Spezialitäten

E-Biking

E-BIKING

Die geographische Beschaffenheit Costa Ricas mit seiner zentralen Bergkette, die das Land von Norden nach Süden komplett durchzieht, ist selbst für erfahrene Mountainbiker eine echte Herausforderung.

Mit unserer E-Bike Flotte möchten wir die abwechslungsreichen Klima- und Vegetationszonen des Landes auch Freizeitradlern zugänglich machen. Unseren hochwertigen Hybrid-Bikes ermöglichen angenehme Radtouren, anhand derer Sie Costa Rica hautnah erleben können, den Grad Ihrer Anstrengung bestimmen Sie dabei selbst. Wir bieten eine englisch geführte Zubucher E-Bike Tour zu festen Terminen an und stehen Ihnen für die Ausarbeitung individueller Reiseprogramme mit lokalem Bike-Guide zur Verfügung.


Reiseablauf 1

calendar

Pura Vida E-Bike

Pura Vida E-Bike Zubucher-Radtour

Costa Rica > Zentraltal > San José

Kurzbeschreibung

Erkunden Sie Costa Rica aktiv mit dem Rad!

Bei dieser interessanten Reise - ideal für Freizeitradler - lernen Sie das ländliche Costa Rica auf verschiedenen Etappen mit dem E-Mountainbike kennen. Im Zentraltal besuchen Sie das schöne Orosital und den Tapantí Nationalpark und sehen auf dem Weg nach La Suiza de Turrialba weitläufige Kaffee- und Zuckerrohrplantagen. Dann kommen Sie bei Sarapiquí mit der einheimischen Bevölkerung in Kontakt und werden in die Besonderheiten des Pfefferanbaus und die Geheimnisse der costaricanischen Kochkunst eingeweiht. In Boca Tapada lassen Sie sich von der beeindruckenden Natur des nördlichen Tieflands einfangen und in La Fortuna entspannen Sie Ihre müden Glieder im warmen Wasser eines Thermalbades.Im Badeort Sámara am Pazifik beenden Sie schliesslich Ihr tolles Bike-Erlebnis.

Pura Vida!

Zusätzlicher Service/Info

  • Reise auf Zubucherbasis
  • Englischsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Bitte fragen Sie Informationen zur Gesamtzahl der Teilnehmer bei Ihrem Sales Team an.

Durchführungstag ab 11.07.2017: Dienstag

Änderungen im Programmablauf bleiben vorbehalten.

Tourniveau:

Mittelschwere Routen in hügeligem Gelände mit teils längeren Anstiegen und Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen bis zu 1000 Metern, vereinzelt mehr.

Die Tagesetappen betragen ca. 40 bis 70 km, ideal für Freizeitradler.

Tipp: Bitte teilen Sie uns bereits vorab die Körpergrösse der Kunden mit, damit wir die passenden Bikes bereitstellen können!

Buchungsinformation:

Die Bestätigung von Verfügbarkeiten erfolgt grundsätzlich auf Anfrage. Unsere Allotments verfallen ca. 45 Tage vor dem Tourbeginn.

Kombinationsmöglichkeiten:

1) Strandverlängerung in Samara

von/nach

Abfahrt: San José, Abfahrtszeit wird mitgeteilt

Ende der Rundreise: San José

Min/Max

Mindestteilnehmeranzahl: 2 Personen

Maximale Teilnehmeranzahl: 12 Personen

Tag für Tag

Tag 1: Ankunft in Costa Rica

Ankunft in San José am Nachmittag und Standardtransfer ins Stadthotel. Von Deinem zentralen Hotel aus können Sehenswürdigkeiten und Restaurants zu Fuss erreicht werden.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Keine
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Keine

Tag 2: San José - Orosi - Tapantí

Mit dem Bus fährst Du heute früh los und über die ehemalige Landeshauptstadt Cartago, wo Du die Basilika besuchen kannst, weiter in den kleinen Ort Orosi. Im Hotel machst Du Dich mit dem Fahrrad vertraut. Im Anschluss fährst Du heute etwa 13km zum Parkeingang des Tapantí Nationalparks, am Weg hältst Du zum Mittagessen. Besuch des Nationalparks per Bike und zu Fuss. Auf dem Rückweg kann Deine Reiseleitung viel Interessantes zu Geschichte und Anbau von Kaffee erzählen.

Bikeetappe: ca. 28km
Höhendifferenz: aufwärts 410m, abwärts 410m
Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Mittagessen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Tapantí Nationalpark

Tag 3: Tapantí - Purisil - Pejibaye - Turrialba

Heute fährst Du über Purisil nach Pejibaye und in den Sektor La Suiza (die Schweiz) von Turrialba. Kaffee- und Zuckerrohrplantagen begleiten Dich am Weg.

Abhängig von der Kondition der Gäste und des Wetters kann eine alternative Strecke über Cachí genommen werden.

Bikeetappe: ca. 46 km
Höhendifferenz: aufwärts 880m, abwärts 1´190m
Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Mittagessen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Keine

Tag 4: Turrialba - Siquirres - Sarapiquí - El Roble

Busanfahrt, bis Du Dich dann auf´s Rad schwingst. Die heutige Tagesetappe geht teilweise mit Sicht auf den Fluss Reventazón. 2016 wurde hier das grösste Wasserkraftwerk Lateinamerikas in Kraft gesetzt. Die erzeugte Energie wird den Bedarf von mehr als einer halben Million Haushalte decken - ein wichtiger Schritt für Costa Rica auf dem Weg zur Klimaneutralität.

Den Rest der Strecke nach Sarapiquí legst Du im Bus zurück. Heute abend lernst Du die Herzlichkeit der Ticos bei einem Besuch im Dorf El Roble kennen, wo Du in der Gruppe ein Abendessen mit typischen costaricanischen Köstlichkeiten vorbereitest und mehr über ihre Einnahmequelle, den Pfefferanbau, erfährst.
Übernachtung in der nachhaltig geführten, biologischen Station Tirimbina.

Bikeetappe: ca. 36 km
Höhendifferenz: aufwärts 1´260m, abwärts 1´580m
Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, gemeinsames Abendessen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Kochkurs im Dorf

Tag 5: Sarapiquí - Boca Tapada

Frühmorgens kann noch auf eigene Faust das gleichnamige Naturreservat erkundigt werden: ein Paradies für Vogel- und Naturbeobachter. Hier kannst Du mit allen Sinnen in die pulsierende Tier- und Pflanzenwelt des Dschungels eintauchen.

Danach Abfahrt Richtung Norden. Die ersten Kilometer führen über eine asphaltierte Strasse, danach geht es den grössten Teil über unbefestigte Strassen an Ananasplantagen vorbei und das letzte Stück durch Regenwald bis zum heutigen Etappenziel Boca Tapada. Das kleine Dörfchen liegt am Río San Carlos, ganz im Norden des Landes in der Nähe des Grenzflusses San Juan, in den der Río San Carlos fliesst. Hier läuft das Leben in ruhigen Bahnen und im Einklang mit der Natur ab. Die touristische Infrastruktur beschränkt sich auf drei kleine, familiär geführte Hotels, die einfache Unterkünfte an Naturliebhaber vermieten.

Info: Bei Regen wird eventuell eine alternative Route genommen.

Bikeetappe: ca. 37 km, teils asphaltiert, grösstenteils unbefestigte bzw. Naturstrasse)
Höhendifferenz: aufwärts 350m, abwärts 438m
Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Abendessen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Keine

Tag 6: Boca Tapada

Zunächst unternimmst Du heute gleich vom Hotel aus eine gemütliche Bootstour. Kurz vor der Grenze zu Nicaragua steigst Du auf´s Bike um und fährst ein paar Kilometer parallel zum Grenzverlauf, bevor Du über Hügel und Wald den Weg zurück zur Lodge einschlägst. Am Nachmittag führst Du die Endeckung des Regenwaldes zu Fuss fort. Den Rest des

Tages kannst Du Dich in der ruhigen Umgebung entspannen oder noch auf die Suche nach tropischen Vögeln und Echsen gehen, die gerne den Garten der Lodge besuchen.

Bikeetappe: ca. 25km
Höhendifferenz: aufwärts 418m, abwärts 418m
Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Bootstour

Tag 7: Boca Tapada - La Fortuna

Du schwingst Dich wieder auf´s Rad und nimmst die Strecke über San Marcos und Tabla Grande bis nach Boca Arenal. Das nördliche Tiefland ist durch verschiedenste Landschaften geprägt. Darunter Weideland, Sümpfe, Urwälder, Regenwald, Nebelwald, aktive Vulkane und vernetzte Flussarme. Kurz vor Boca Arenal geht es mit dem Bus weiter bis nach La Fortuna am Fusse des Arenal Vulkans.

Am Abend machst Du Dich noch einmal auf und entspannst Deine müden Muskeln in einem Thermalbad, wo Du auch das Abendessen einnimmst.

Bikeetappe: ca. 49 km
Höhendifferenz: aufwärts 916m, abwärts 879m
Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Abendessen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Thermalquellenbesuch mit Abendessen

Tag 8: La Fortuna - El Castillo am Arenalsee - Sámara

Auf einer Schotterpiste geht die Fahrt heute nach El Castillo auf der südlichen Seite des Arenalsees. Mit Hilfe des Begleitfahrzeugs überquerst Du einen Fluss und geniesst dann die ruhige Fahrt am Seeufer bis nach Río Chiquito. Hier setzt Du mit einem Boot auf die andere Seeseite über, wo die Räder aufgeladen werden und ein Mittagessen auf Dich wartet. Anschliessend Fahrt an die Pazifikküste von Costa Rica.

Unser reizvolles Hotel befindet sich nahe des Strandes von Sámara zwischen wundervollen Dschungelpflanzen, Bäumen und Blumen, die immer wieder von Brüllaffen und scheuen Leguanen besucht werden. Der Strand und das Dorf sind leicht zu Fuss/per Bike zu erreichen.

Info: Aufgrund operativer Gegebenheiten wird die Bootsüberfahrt nur ab 4 Personen angeboten. Bei einer kleineren Gruppe geht die Fahrt per Bike oder Pick-Up nach Tilarán und von hier aus weiter an die Pazifikküste.

Bikeetappe: ca. 32 km
Höhendifferenz: aufwärts 530m, abwärts 550m
Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Mittagessen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Bootsüberfahrt Arenalsee (ab 4 Teilnehmern)

Tag 9: Sámara

Bikerundfahrt ab Sámara oder Tag zur freien Verfügung, um ihn am Strand zu verbringen. Am Abend schliesst Du die Reise mit einem gemeinsamen Abendessen ab.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück, Abschiedsabendessen, ein Getränk inbegriffen
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Keine

Tag 10: Sámara - San José oder Verlängerung

Transfer mit der Reiseleitung direkt zum Flughafen San José (4h Fahrtzeit) oder einem Stadthotel in San José zur Zwischenübernachtung.

Wer gerne seinen Aufenthalt in Costa Rica verlängern möchte, kann dies im Strandhotel in Sámara buchen oder auch per privatem Transfer zu einem anderen schönen Strand an der Pazifikküste weiterreisen.

Inbegriffene Mahlzeiten heute: Frühstück
Inbegriffene Eintrittsgelder/Touren: Keine

Nächste Veranstaltungen:

  • 7/1/2020
  • 11/2/2020
  • 10/3/2020
  • 14/4/2020
  • 9/6/2020
  • 14/7/2020
  • 18/8/2020
  • 13/10/2020

Bildergalerie

View the embedded image gallery online at:
https://www.aratours.com/spezialgebiete/e-biking#sigProId14c2f65c84

Kontakt

Telefon: +506-2232-0400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Apdo 799 – 1007
San José, Costa Rica

Lizenziert durch die Costa Ricanische Tourismusbehörde: Lic ICT OT 294

Haftpflichtversicherung: Instituto Costarricense de Seguros (INS) Haftungsbereich: Territorium der Republik Costa Rica

Senden Sie uns eine E-Mail

Please write your name.
Please write your email.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Derechos Reservados - ARA Tours © 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.