fbpx
Skip to main content

Strom, Internet und Adapter in Costa Rica

Das erste Mal geht’s für dich nach Costa Rica, doch du bist dir unsicher wie es hier mit dem Strom aussieht. Brauchst du einen Adapter? Gibt es Strom? Gibt es Internet? Wie viel Volt kommen aus der Steckdose? All diese Fragen beantworte ich dir in diesem Artikel und falls du noch mehr hast, dann schreib mir gern!

Gibt es Strom in Costa Rica?

Ja, in den meisten Regionen gibt es Strom.

Es gibt Orte, in denen es nur tagsüber Strom gibt. So wird zum Beispiel tagsüber die Küche benutzt und der Strom danach für die Nacht wieder abgestellt. Einige abgelegene Regionen gewinnen Strom durch eigene Solaranlagen.

Wir Europäer gehen oft davon aus, dass wenn es Strom gibt, es diesen durchgängig gibt. Dem ist nicht unbedingt so. Es kommt öfter mal vor, dass dieser ausfällt - sei es für 10 Sekunden, für 10 Minuten oder auch ein paar Stunden oder Tage. Das liegt vor allem an den überirdischen Stromleitungen, die jedem Wetter, möglichen Baumfällen, LKW-Unfällen etc. ausgesetzt sind. Sollte es also mal schwere Stürme geben und ein Baum unglücklich auf eine Leitung fallen, dann kann es sein, dass der Strom erstmal weg ist. Der örtliche Stromverorger kümmert sich schnellstmöglich um die Reparatur, wobei man hier in den lateinamerikanischen Ländern Geduld haben sollte.

Übrigens: Der Strom wird hauptsächlich aus erneuerbaren Energien gewonnen, wie zum Beispiel dem Staudamm Cachi.

Cachi-Staudamm

 

Wie viel Volt? Brauchst du einen Adapter?

In Costa Rica schnellen 120 Volt aus der Steckdose. Für deutsche oder schweizerische Geräte brauchst du definitiv einen Adapter mit zwei schmalen schlitzartigen Steckern und ggf. einem dritten rundförmigen Stecker.

Steckdose in Costa Rica

 

Es reicht auch wenn es nur die zwei schmalen Steckaufsätze sind. In den USA werden die gleichen Stecker benutzt. Da du hier weniger Volt hast, als du es in Europa gewohnt bist, solltest du darauf achten, dass dein elektronisches Gerät auch mit 120 V funktioniert. Solltest du einen Haartrockner benötigen, dann wäre dieser als “Reiseföhn” sinnvoll. Das Wort “Reise-” bedeutet oft, dass sich das Gerät an die Volt-Stärke anpassen kann und nicht in seiner Leistung beeinträchtigt wird.

Bei einem Föhn würde man es daran merken, dass er nur sachte Luft pustet anstatt wirklich die Haare zu trocknen.

Adapter mit 2 Steckern

 

 Adapter mit 3 Steckern

 

Du hast Lust auf Costa Rica bekommen?

Vielleicht interessiert dich eine unserer etablierten deutsch geführten Rundreisen. Gegebenenfalls aber auch eine individuelle Rundreise. Unsere Auswahl kannst du hier ansehen und auch direkt anfragen, falls du reisen möchtest:

Reisen ansehen

Gibt es Internet?

Viele nehmen wohl an, dass wir hier im Dschungel kaum Internet haben. Falsch gedacht! Erstmal ist die Hauptstadt San José ein Stadtdschungel voll von Autos und Gebäuden, nichts mit grünen Palmen und Affen. Ausserhalb auf dem Land beginnt dann der tropische Wald. Costa Rica hat viel Einfluss von den USA, weshalb du in vielen Restaurants, Geschäften und Hotels “free Wifi” finden kannst, so zum Beispiel auch im Subway oder Mc Donalds. Internetcafés dagegen habe ich selbst noch nicht gesehen. Gerade die Hauptstadt San José ist sehr gut mit dem Internet vernetzt.

Wenn du mobil unterwegs bist, dann solltest du wissen, dass das Handynetz in den Bergen oder abgeschiedenen Regionen meist etwas schlechter ist. Du wirst also in Tortuguero kaum Empfang haben, wogegen du in San José vollen Empfang hast. Dafür bieten eben manche Unterkünfte dann WIFI an.

 

Warmes Wasser durch Strom

Ganz wichtig zum Thema Strom, ist auch das Thema Wasser und somit die Dusche.

Bei Kabeln in der Nasszelle wird uns Deutschen doch gleich ganz ungeheuer und duschen magst du dich dadrunter schon gar nicht. Aber keine Sorge! In Mittel- & Südamerika ist die elektrische Dusche ganz normal und üblich in Haushalten und touristischen Unterkünften.

 Elektrische Dusche

 

Wassertanks mit Warmwasser oder -erhitzer sind selten, dann gibt es schon eher direkt kaltes Wasser aus der Leitung. Bei der elektrischen Dusche wird das Wasser im Duschkopf erhitzt und kommt dann heiss heraus. Dazu gehören leider auch die Kabel, die oft in einem Rohr versteckt werden, um dich nicht zu verschrecken. Keine Sorge, es passiert nichts! Wenn du denkst das Gerät funktioniert nicht, da kein warmes Wasser herauskommt, kann es an der Wassermenge liegen. Stell den Wasserhahn einfach etwas zurück, sodass weniger Wasser durch die Leitung kommt. Die Einstellung der Dusche am Duschkopf solltest du nicht ändern.

Warmes Wasser am Waschbecker aus dem Wasserhahn gibt es auch selten, wie du dir sicher vorstellen kannst. Alles etwas anders hier, aber du wirst es geniessen!

Du hast noch Fragen oder dir ist etwas unklar? Dann schreib uns gern: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.!

Du möchtest Costa Rica kennenlernen und hierhin reisen?

Kein Problem! Wir können dir dabei behilflich sein, indem wir dir eine unverbindliche auf dich zugeschnittene Offerte ausarbeiten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Empfohlene Blogs

Möchtest du Inspiration rund um Costa Rica erhalten?

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Dich interessiert Costa Rica?

Du überlegst dir hierhin zu reisen, stehst aber noch ganz am Anfang? Gerne beliefern wir dich mit Infos über Land und Leute.

Hotel in der Nähe

Kontakt

WhatsApp: +506-8893-3863
Telegram: +506-8893-3863
Telefon: +506-2232-0400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Adresse

Apdo 799 – 1007
San José, Costa Rica

Lizenziert durch die Costa Ricanische Tourismusbehörde: Lic ICT OT 294

Haftpflichtversicherung: Instituto Costarricense de Seguros (INS) Haftungsbereich: Territorium der Republik Costa Rica

Derechos Reservados - ARA Agencia de Viajes Internacional S.A © 2024